Telefon 
05121 93 47 220
Mittwoch und Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
ohne Zusatzkosten
(Sie zahlen nur
die Lebensmittel)
BLEIBT ZU HAUSE-LD.jpg

EINKAUFSHILFE OCHTERSUM

 

Für Menschen, die einer Corona-Risikogruppe angehören, gibt es die Einkaufshilfe Ochtersum.

 

Insbesondere für ältere Menschen (über 65 Jahre) oder für Menschen mit erhöhter Anfälligkeit auf Grund von Erkrankungen.

 

Ehrenamtlich, zuverlässig und ohne Zusatzkosten (Sie zahlen nur die Lebensmittel).

Für Ochtersum und Barienrode (Diekholzen).

Weitere Unterstützungsangebote hier:
https://www.hildesheim.de/aktuelles/coronavirus/buergerhilfe.html

Bei der Auslieferung und Bezahlung (Bargeld im Umschlag) wird konsequent auf Distanz zwischen den Beteiligten geachtet.

Eine Bezahlung per Rechnung ist im Ausnahmefall möglich. 

Telefon: 05121 93 47 220

E-Mail: einkaufshilfe@gemeinsam-in-ochtersum.de

Ein Angebot von GEMEINSAM IN OCHTERSUM.

GEMEINSAM IN OCHTERSUM ist eine kirchliche Initiative im Stadtteil Hildesheim-Ochtersum in Zusammenarbeit mit Fridays for Future Hildesheim.

Trägerinnen sind die ev. Lukasgemeinde und die kath. St. Altfrid-Gemeinde (Filialkirche der katholischen Pfarrgemeinde St. Mauritius, Hildesheim).

Spendenkonto

Pfarrgemeinde St. Mauritius

Verwendungszweck: Einkaufshilfe

IBAN DE55 2595 0130 0017 0010 85

Spenden an die Pfarrgemeinde sind steuerlich abzugsfähig

  • nebenande
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter